Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

CDIO 2015 - Hagen a.T.W.

Partner

Dressur Nationenpreis feiert bunte Eröffnungsfeier auf dem Osnabrücker Rathausplatz

03.07.2015

Wie bereits zur Europameisterschaft 2005, wird auch der CDIO, der Dressur-Nationenpreis, der vom 8. bis 12. Juli auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. ausgetragen wird, mit einer vielfältigen Eröffnungsfeier auf dem Rathausplatz in Osnabrück eingeleitet.

Ab 15 Uhr steht der Rathausplatz am Mittwoch, den 8. Juli ganz im Zeichen des Reitsports und der Pferde. Ein buntes Showprogramm mit Therapeutischem Reiten, Ponyreiten, Stelzenläufern, spanischer Reitkunst und Freiheitsdressur gibt dann einen „pferdigen“ Vorgeschmack auf die internationalen Dressurwettbewerbe die von Donnerstag bis Sonntag in Hagen Reitsport vom Feinsten zeigen und „olympisches Flair“ versprühen.

Die Show mündet in den Aufmarsch der Nationen-Teams, die ab 18.00 Uhr von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Veranstalter Ullrich Kasselmann auf der Rathaustreppe empfangen werden. Kinder aus den regionalen Reitvereinen werden die Reiter aus acht Nationen bei ihrem Einzug begleiten, natürlich im Turnier-Outfit. Der Eintritt zur Eröffnungsfeier ist frei.

Der Dressur Nationenpreis CDIO, der traditionell beim CHIO in Aachen ausgetragen wird, wurde 2015 nach Hagen a.T.W. verlegt, da Aachen Ausrichter der diesjährigen Europameisterschaften ist. Nur ein Veranstalter darf pro Land in einem Jahr den Nationenpreis in einer Disziplin austragen. Der Sieg im Nationenpreis ist ein besonderer Erfolg für das jeweilige Team. Zusätzlich wurde der CDIO Hagen als finale Sichtung der Dressurreiter für die Europameisterschaften im August ausgewählt. Vierbeinige Superstars, wie der Hengst Totilas und die Stute Bella Rose werden mit ihren Reitern Matthias Alexander Rath und Isabell Werth ihre Chance nutzen um sich für das deutsche Euro-Team im August zu qualifizieren.

Informationen und Tickets gibt es unter www.cdio2015-hagen.de oder an der Tageskasse.

Foto: Eröffnungsfeier der Europameisterschaften 2005 auf dem Rathausplatz in Osnabrück. (Foto:Karl-Heinz Frieler)

CDIO 2015 - Hagen a.T.W.